Integrative Kulturwerkstatt Alte Schule Kultur als Mittel der Inklusion
Integrative Kulturwerkstatt Alte Schule Kultur als Mittel der Inklusion

Improtheater mit Chaos –Impro aus Köln!

Sie sind wieder zu Gast! Beim Sommerfestchen in 2014 bezauberten sie das Publikum mit einem seltenem Improformat: Eine zusammenhängende Spielgeschichte. Das Publikum bestimmte allerdings das Geschehen: es wurde gemordet, gemeuchelt und geheuchelt, Mörder, Motiv und die Tatwaffe – das Publikum bestimmte alles, wunderbar umgesetzt spritzig, witzig von der Chaostruppe auf der Bühne. Ein Improformat, dass sie sich auf keinen Fall entgehen lassen sollten. Oder wird alles doch ganz anders? Beim Chaos-Impro weiß man nie – nur eins ist garantiert: Spaß pur!

 

Termin: Sa. 26. September 2015, 19:30 Uhr
Ort: Integrative Kulturwerksatt Alte Schule
Altenaer Str. 207
58513 Lüdenscheid
Eintritt: VVK: 6,-€, AK: 8,-€

 

Tel. Reservierungen unter: 02351/661152

Unsere Gastronomie hält Getränke und kleine Snacks für sie bereit.

Hier finden Sie uns

Integrative Kulturwerkstatt

Alte Schule

Altenaer Str. 207

58513 Lüdenscheid

Tragen Sie sich in unseren Rundmailverteiler ein und Sie erhalten aktuelle Informationen:

Unsere Buchempfehlung

"Ein tolles Buch, das sehr einfühlsam auf die Welt von Menschen mit geistiger Behinderung eingeht. Ein Werk, das man auch gut mit Kindern lesen kann, um ihnen das Thema "Behinderung" in Form eines Märchens näherzubringen. Fünf von Fünf Sternen für diesen fundierten und zauberhaften Einblick." (Elise)

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

02351/661152

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Eintrittskarten gibt es über:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Integrative Kulturwerkstatt Alte Schule, Evangelisches Johanneswerk e.V., Johannes-Busch Wohnverbund