Integrative Kulturwerkstatt Alte Schule Kultur als Mittel der Inklusion
Integrative Kulturwerkstatt Alte Schule Kultur als Mittel der Inklusion

Augenschmaus & Ohrenweide 2019

Die Gala zum Jubiläum!

Augenschmaus & Ohrenweide
Die Gala zum Jubiläum

Sa., 23. Februar 2019

19:30 Uhr, Einlass 19:00

Lüdenscheider Kulturhaus

Freiherr-vom-Stein-Str. 9

58511 Lüdenscheid

Tel.: 02351.171371

 

Der Johannes-Busch Wohnverbund feiert in 2019 das 50-jährige Jubiläum, die Kulturwoche Augenschmaus & Ohrenweide das 20-jährige.

Neben der traditionellen 7-tägige Veranstaltungsreihe im Zirkuszelt an der Bodelschwinghstr., den kreativen Workshops rund um die Kulturwoche gibt es in diesem Jahr zusätzliche Kooperationsveranstaltungen mit Lüdenscheider Kleinkunstbühnen - geplant sind auch 4 open Air Veranstaltungen. Alle Angebote stehen natürlich wie immer unter dem Motto „Kultur als Mittel der Inklusion“.

 

Den Auftakt zum Jubiläumsjahr bildet die Gala im Lüdenscheider Kulturhaus am 23. Februar 2019. Regionale und Überregionale Künstler, die die Kulturarbeit der Integrativen Kulturwerkstatt unterstützten und bereichert haben, veranstalten einen bunten Abend mit Tanz, Clownerie, Zauberei, Artistik und Musik. Moderation: Monika Deitenbeck-Goseberg und Thomas Wewers.

 

Nach der Veranstaltung sind alle Gäste zu einem netten Beisammensein mit allen Künstlern  zu einem kostenlosen Fingerfood-Buffet eingeladen. Getränke sind exklusive.

Mit dabei sind:

Jini Meyer & Henrik Oberbossel (Ex-Luxuslärm)

Luxuslärm, seinerzeit einer der erfolgreichsten Bands Deutschlands, war u.a. Gewinner der 1.Live-Krone für die beste Newcommerband und des deutschen Rock- und Pop-Preises.

Henrik Oberbossel spielt bei der Gala Cajon und Akustik-Gitarre und Jini Meyer, Ex-Frontfrau von Luxuslärm wird sicherlich den Klassiker „1000 Kilometer bis zum Meer“ zum Besten geben, der in der Akustikversion sicherlich ganz besonderes Gänsehautfeeling haben wird.

www.jinimeyer.de

Rockband Lampenfieber
Lampenfieber rockt die Gala. Die inklusive Rockband präsentiert bei der Gala erstmalig ihre neuen Songs ihres neuen Albums! Eigene Texte, eigene Beats. Lampenfieber live! Rock inklusive!
www.kulturarbeit.com

Shantala ma Rielle

Shantala ma Rielle alias Silke Bonzel-Friedrich aus Olpe am Biggesse

Vaudeville, Varieté, Fantasie und moderner Orientalischer Tanz - aus einer Zeit in der man sich in schwarzweiß Filmen in weit entfernte Länder träumte - kokett, verspielt und mit einem Hauch Burlesque
www.tanzundfreiraum.de

elabö – Zirkus und Theater
Schachmatt
Das Brett steht, die Uhr läuft, das Spiel beginnt: Im Flair eines Stummfilms entführt „elabö“ das Publikum mit der Show „Schachmatt“ in die Welt eines Schachspiels, welches auf amüsante und zugleich poetische Weise aus dem Ruder läuft.
Mit einer Choreografie aus atemberaubender Hand-auf-Hand-Akrobatik und urkomischem Slapstick-Theater, entwickelt sich die Show rasant zu einer artistischen Verfolgungsjagd. Inmitten diesem Chaos bemüht sich ein äußerst akkurater Schachspieler die Oberhand über seine wirbelige Gegnerin zu behalten, die ihm jedoch mit ihren Späßen und Tricks schon bald über den Kopf wächst.
Die mehrfach mit internationalen Preisen ausgezeichnete Show „Schachmatt“ versetzt das Publikum von Jung bis Alt ins Lachen und Staunen und dass sie dabei ganz ohne Worte auskommt, macht das Zuschauen umso spannender!

www.elaboe.com

Monsieur Momo

Durch sein charmant-sympathisches Wesen und seinem verträumten Blick auf die Welt, spielt Momo sich schnell in die Herzen seiner Zuschauer! Ob im Kampf mit sich selbst, beim abenteuerlichen Spiel mit einem Herrn oder bei einem Hauch „Magic“: Momo geht stets auf sein Publikum ein und überrascht nicht nur die Zuschauer, sondern manchmal sogar sich selbst!
Visuelle und nonverbale Komik in frischer und frecher Art. Momo verzaubert!

www.Monsieur-Momo.de

Timothy Thomson
Timothy Thomson möchte Ihnen etwas verkaufen!
Doch der „Staubsaugervertreter" unter den Zauberkünstlern hat nicht etwa die Taschen voller Kugelschreiber und Bausparverträge. Timothy Thomson ist Wunderverkäufer!

Doch er präsentiert Ihnen nicht nur seine Wunderprodukte, er nimmt Sie auch mit in die Welt der Verkäufer und verrät die geheimen Tricks des Verkaufs!
Redegewandt präsentiert der sympathische Magier Zauberkunst auf höchstem Niveau und zieht das Publikum mit faszinierenden Illusionen in seinen Bann.
Mit Geschick, Fingerfertigkeit und unterhaltsamen Geschichten bringt er die Zuschauer zum Strahlen und lässt erstaunliche Wunder direkt vor den Augen des Publikums entstehen.
Denn Wunder sind wichtig!
www.timothy-zauberei.de

“Hip Hop Teens und Ladies”

Die „Teens und Ladies“ des „mach was … e.V.“ zeigen brandneue Choreografien zu den aktuellen itunes Charts und zu Hip Hop Classics, die unter Anleitung von Pam Balz entstanden sind.
www.machwas-in-luedenscheid.de

Willy & Wilma
Willy und Wilma Wunderlich – Erfindungen aller Art. Willy der große Erfinder, unterstützt von seiner Frau Wilma präsentiert Ihnen seine „zauberhaften“ Erfindungen. Sie werden Dinge kennenlernen, von denen sie noch nicht geahnt haben, dass Sie sie mal brauchen könnten. So auch „die Superrolle“.

Phil Os
Wenn Phil Os auf die Bühne stürmt, beginnt ein außergewöhnliches Rockkonzert.

Mit elektrisierender Energie, krasser Dynamik und faszinierendem Charme begeistert der junge Artist sein Publikum. Er demonstriert durch unglaubliche Arrangements die Aufhebung der Schwerkraft.

Optischen Täuschungen gleich fliegen seine Diabolos in alle Richtungen und kommen wie von Geisterhand immer wieder zurück. Diese Jonglage ist frech, laut und modern! Artistik auf Weltklasseniveau!
www.phil-os.com

Handycaps
Drei Szenen der Handycaps, der inklusiven Splittergruppe vom Konzept integrativer Theaterarbeit werden bei der Gala zu sehen sein: skurril, voll daneben und herrlich schräg.

www.konzept-integrativer-theaterarbeit.de

Moderation: Monika Deitenbeck Goseberg und Thomas Wewers

Vorverkaufsstellen:

 

Kulturhaus Lüdenscheid

Märkischer Zeitungsverlag GmbH & Co. KG (LN Ticketshop)
Klein Oho im Stern Center Lüdenscheid

Reisebüro Kattwinkel in Lüdenscheid

Buchhandlung Plettendorf in Plettenberg

Reisebüro Kattwinkel in Halver

Meinerzhagener Zeitung

Altenaer Zeitung

Sauerländer Volksfreund in Werdohl

Integrative Kulturwerkstatt Alte Schule

 

Onlinetickets übers Kulturhaus

 

Infos unter:

Integrative Kulturwerkstatt Alte Schule

Tel.: 02351.661152

info@kulturarbeit.com

Hier finden Sie uns

Integrative Kulturwerkstatt

Alte Schule

Altenaer Str. 207

58513 Lüdenscheid

Tragen Sie sich in unseren Rundmailverteiler ein und Sie erhalten aktuelle Informationen:

Unsere Buchempfehlung

"Ein tolles Buch, das sehr einfühlsam auf die Welt von Menschen mit geistiger Behinderung eingeht. Ein Werk, das man auch gut mit Kindern lesen kann, um ihnen das Thema "Behinderung" in Form eines Märchens näherzubringen. Fünf von Fünf Sternen für diesen fundierten und zauberhaften Einblick." (Elise)

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

02351/661152

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Eintrittskarten gibt es über:

Wir sind jetzt auf wheelmap.org

(Rollstuhlgerechte Orte finden)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Integrative Kulturwerkstatt Alte Schule, Evangelisches Johanneswerk gGmbH., Johannes-Busch Wohnverbund