Integrative Kulturwerkstatt Alte Schule Kultur als Mittel der Inklusion
Integrative Kulturwerkstatt Alte Schule Kultur als Mittel der Inklusion

Workshops, Workshops, Workshops

Da die Aktion Mensch die Kulturwoche und aller Workshops bezuschusst,

ist die Teilnahme an allen Workshops kostenfrei!

Alle Workshops sind für Menschen mit und ohne Behinderungen.

 

Alle Anmeldungen zu den Workshops an:

 

Integrative Kulturwerkstatt Alte Schule

Altenaer Str. 207

58513 Lüdenscheid

 

Tel.: 02351/661152

info@kulturarbeit.com

Tanzworkshop 2019

Tanzexperimente – 
"von der eigenen Bewegung bis zur Bühnenpräsentation"

 

In Kooperation mit dem "mach was..."

Kultur, Bildung, Gesundheit e.V. und den Märkischen Werkstätten Freisenberg, findet unter der Leitung von Anke Böttcher ein Tanzworkshop statt.

 

 

 

Über Tanz- und Bewegungsimprovisation entwickelten die Teilnehmer und Teilnehmerinnen eine bühnenreife Tanzperformance,

die in der Kulturwoche zu sehen sein wird.

 

Anke Böttcher ist Tanzpädagogin und Choreografin. Sie lebt in Hamburg, leitet die Tanzkompanie „here we are“ der Elbe-Werkstätten, gibt inklusive Workshops und kreiert Tanzprojekte mit Tänzer*innen  mit und ohne Behinderung.

 

Maskenbau und Tanz, diese beiden Workshops, treffen am Aufführungstag im Zirkuszelt das erste Mal für eine Generalprobe für ihre gemeinsame Aufführung zusammen!

Zu sehen ist das, wovon am ersten Workshoptag noch niemand zu träumen wagte.

 

Dieser Workshop findet in enger Kooperation mit dem Märkischen Werkstätten und deren Mitarbeitenden und Beschäftigten statt. 
Für externe Teilnehmer stehen allerdings 4 Plätze zur Verfügung!


Für Mittagessen und Mahlzeiten am Veranstaltungstag wird gesorgt.

 

Wann:

Mo., den 24.06. – Fr., den 28.06.2019 / 09:00 – 15:30 Uhr
Mo., den 01.07. – Do., den 04.07.2019/ 09:00 – 15:30 Uhr


Do., den 04.07.2019, 19:30 Uhr Aufführung im Zirkuszelt

 

Wo: 
Mo. 24. Juni – Mi. 03. Juli:
„mach was…“ Kultur, Bildung, Gesundheit e.V.
Am Raffelnberg 3 
58515 Lüdenscheid (Brügge)


*Am 04. Juli:
Zirkuszelt des Pink Plight´s Theaters
Johannes-Busch Wohnverbund
Bodelschwinghstr. 2-4 
58511 Lüdenscheid

Schreibworkshop 2019

Der Flohmarkt der Träume

 

„Hustenbonbons, Alleskleber, Regenschirme, Leberkäs, Körbe, Hüte, Lampen, Bürsten, Blumenkohl und Fensterglas, Lederhosen, Kuckucksuhren,

Und noch dies, und dann noch das“.

Was es im Laden von Frau Waas auf Lummerland gibt, hat auch der Flohmarkt der Träume zu bieten.

Altes, Neues, Kurioses – sowohl auf den Tischen als auch in den Texten.

 

Dieses Schreibseminar besteht aus vier einzelnen Workshops. Sie können zu allen oder auch nur zu einzelnen Workshop kommen. Jeder Workshop ist eine abgeschlossene, thematische Einheit. 
Beim Abschlusstreffen wollen wir die kuriosesten Geschichten hören und über eine Veröffentlichung sprechen.

 

Leitung: Stefanie Schröder
Eine Assistenz hilft gegebenenfalls beim Schreiben.

 

Wann:

Sa., den 19.01.2019 / 10:00 - 13:30 Uhr 
Sa., den 23.02.2019 / 10:00 - 13:30 Uhr 
Sa., den 23.03.2019 / 10:00 - 13:30 Uhr 
Sa., den 04.05.2019*

 

 

Wo:
Im Café „Der kleine Prinz“

Luisenstr. 15

58511 Lüdenscheid


*Sa., den 04.05.2019 - Gemeinsames Abschlusstreffen

(wird mit den Teilnehmern abgesprochen)

Malworkshop 2019

„Farbstreifenspektakel“

 

Spielerei  mit Streifen, Linien und Flächen.

Mit etwas Phantasie können wir mit Streifen

optische Täuschungen erzeugen, Motive geschickt

in ihnen verstecken, ihnen in Verbindung mit farbigen  Linien und Flächen spannende Farbklänge entlocken und vieles mehr.

 

 

 

Mit Acrylfarben, Papieren und Collagematerial  malen und gestalten wir auf Leinwänden, fertigen  aber auch unter Verwendung anderer Materialien wie Holz, Pappe etc. plastische Objekte für drinnen und draußen.


An drei Samstagen im Mai erleben wir einen spannenden „Streifzug“ mit Pinsel und Farbe.
Am 29. Juni findet im Rahmen der Kulturwoche eine Ausstellungseröffnung im Café

„Der kleine Prinz“ statt, wo die entstandenen Werke für vier Wochen zu sehen sind.

 

Leitung: Elske Langs & Barbara Görlich-Hostert

 

Wann:

Samstag den : 04.05.2019 / 10:00 - 14:00 Uhr  
Samstag den : 18.05.2019 / 10:00 - 14:00 Uhr  
Samstag den : 25.05.2019 / 10:00 - 14:00 Uhr  

 

Wo:  
Im offenen Atelier x-mal in der Worthstr.16, 58511 Lüdenscheid
 

Samstag den: 29.06.2019  
Ausstellungseröffnung  im Café „Der kleine Prinz“

Luisenstr. 15

58511 Lüdenscheid

Musikworkshop 2019

Songschreiben

 

Jeder kann seinen kreativen Raum beim Songschreiben finden. Die Beteiligungsfelder sind dabei vielfältig, ob es bei der Textentwicklung, der Komposition oder Liveplanung ist.

 

 

 

 

 

Im Atelier Franke  geht es mit musikalischen Equipment und jahrelanger Erfahrung ans Werk. Während der Song wächst gibt es die Möglichkeit, Instrumente auszuprobieren oder sich im Gesang auszuprobieren. 

Genauso geht es auch dem kreativen Prozess beizuwohnen und als Bandmitglied Erfahrungen zu sammeln.

 

Leitung: Ralf Franke

 

Wann:

Sa., den 04.05.2019 / 10:00 - 17:00 Uhr 
So., den 05.05.2019 / 10:00 - 17:00 Uhr 
Sa., den 18.05.2019 / 10:00 - 17:00 Uhr 
So., den 19.05.2019 / 10:00 - 17:00 Uhr 
Sa., den 25.05.2019 / 10:00 - 17:00 Uhr 
So., den 26.05.2019 / 10:00 - 17:00 Uhr 

 

Wo:

Im Musikatelier Franke

Altenaer Str. 23

58507 Lüdenscheid

 

Am 30. Juni 2019 um 18:00 Uhr:
Auftritt auf dem Sommerfest des Johannes-Busch Wohnverbundes

Bodelschwinghstr. 2-4
58511 Lüdenscheid

Betonworkshop 2019

Die Leichtigkeit des Seins!


In gemütlicher und fröhlicher Runde lassen wir unserer Phantasie freien Lauf und bauen gemeinsam tolle Betonobjekte! Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt und wir werden viel Spaß und Leichtigkeit verspüren.

 

Ich freue mich jetzt schon sehr auf Euch und Eure Resultate!

 

Leitung: Petra Bachmann

 

Wann:

Sa., den 06. – So., den   7.04. 2019 / 11:00 - 16:00 Uhr 
Sa., den 13. – So., den 14.04. 2019 / 11:00 - 16:00 Uhr 

Inklusiver Theaterworkshop für Kinder 2019

Im Rahmen des 20 Järigen Jubiläums Der Kulturwochen (2019),

bieten wir einen Inklusiven Theaterworkshop für Kinder an.

 

Insgesamt wird vom14.01.2019 bis zum 20.05.2019,

16 x montags in der Zeit von 16:45 – 18:15 Uhr geprobt.

(außer in den Ferien)

 

Für Kinder und Jugendliche von 7 – 18 Jahren, mit und ohne Behinderungen!

 

Es wird improvisiert, geschauspielert und gerollenspielt bis zu einem fertigen Stück! 

 

Leitung: Susanne Diebel, Theaterpädagogin

Coleitung: Emma Lisa Wewers

 

Aufführungen:

Sa., den 25.05.2019 / 16:00 Uhr Premiere

So., den 26.05.2019 / 16:00 Uhr

 

Wo:

Integrative Kulturwerkstatt Alte Schule

Altenaer Straße 207

58513 Lüdenscheid

 

Teilnehmergebühren: 0,00 €

 

Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihren Namen und den Namen des Kindes an,

sowie Telefonnummer und die Adresse.

Maskenspielworkshop

Maskenspiel

 

Die Teilnehmer erkunden die Möglichkeiten und Grenzen des Maskenspiels, fühlen sich in die Maske, erleben die Verwandlung im Spiel, das „Geheimnis der Maske“ und die Spieltechniken des Maskentheaters.

Da Masken nicht sprechen, erleichtern sie das Theaterspielen und erzwingen auf sanfte,

angenehme Art eine sensible Selbstwahrnehmung,

die ihren Ausdruck im lebendigen Spiel findet.

 

 

Masken werden gestellt oder können mitgebracht werden.

 

Zum Abschluss des Workshops gibt es einen abendfüllenden Auftritt im Zelt der Kulturwoche zusammen mit dem Tanzworkshop.

 

Dieser Workshop findet in enger Kooperation mit dem Märkischen Werkstätten und deren Mitarbeitenden und Beschäftigten statt.

Für externe Teilnehmer stehen allerdings 4 Plätze zur Verfügung! 


Für Mittagessen und Mahlzeiten am Veranstaltungstag wird gesorgt.

 

Leitung: Walter Koch, Sonderpädagoge, Schauspieler, Regisseur und Maskenspieler

 

Wann:

Mo., den 24.06. – Fr., den 28.06.2019 / 9:00 – 15:30 Uhr
Mo., den 01.07. – Do., den 04.07.2019* / 9:00 – 15:30 Uhr

 

Do., den 04.07.2019, 19:30 Uhr Aufführung im Zirkuszelt

 

 

Wo:
24. Juni – 03. Juni:
Integrative Kulturwerkstatt Alte Schule
Altenaer Str. 207
58513 Lüdenscheid
 
*Am 04. Juli:
Zirkuszelt des Pink Plight´s Theaters
Johannes-Busch Wohnverbund
Bodelschwinghstr. 2-4 
58511 Lüdenscheid


Übernachtung in der Alten Schule möglich

Hier finden Sie uns

Integrative Kulturwerkstatt

Alte Schule

Altenaer Str. 207

58513 Lüdenscheid

Tragen Sie sich in unseren Rundmailverteiler ein und Sie erhalten aktuelle Informationen:

Unsere Buchempfehlung

"Ein tolles Buch, das sehr einfühlsam auf die Welt von Menschen mit geistiger Behinderung eingeht. Ein Werk, das man auch gut mit Kindern lesen kann, um ihnen das Thema "Behinderung" in Form eines Märchens näherzubringen. Fünf von Fünf Sternen für diesen fundierten und zauberhaften Einblick." (Elise)

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

02351/661152

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Eintrittskarten gibt es über:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Integrative Kulturwerkstatt Alte Schule, Evangelisches Johanneswerk gGmbH., Johannes-Busch Wohnverbund