Integrative Kulturwerkstatt Alte Schule Kultur als Mittel der Inklusion
Integrative Kulturwerkstatt Alte Schule Kultur als Mittel der Inklusion

Rockband Lampenfieber

Ralf Ranke und Marc Friese gründeten 1999 mit Bewohnern des Johannes-Busch-Wohnverbundes in Lüdenscheid die integrative Rockband Lampenfieber. Die beiden Sozialarbeiter verstehen das Projekt Lampenfieber als eine neue Möglichkeit, Menschen mit und ohne Behinderung in vollkommen neuer Weise miteinander in Kontakt treten zu lassen. Unter fachlicher Anleitung werden gemeinsame Aufgabenstellungen erarbeitet und umgesetzt. Diese Herausforderung ermöglicht eine Begegnung auf gleicher Ebene. Die kulturelle Einrichtung des Johanneswerks hat zum Ziel, die Gedanken einer zeitgemäßen pädagogischen Arbeit für Menschen mit Behinderung in konkreten Angeboten der Freizeitgestaltung umzusetzen. Die Musikgruppe Lampenfieber, in der zwei nichtbehinderte Musiker mit zehn behinderten Musikern spielen, ist ein gutes Beispiel für den Erfolg von integrativen Projekten im Johannes-Busch-Wohnverbund.

 

Mehrere Livekonzerte, Wettbewerbe und Kompositionen für die Theatergruppe KiT (Konzept integrativer Theaterarbeit) finden großes Interesse bei Presse und Öffentlichkeit.

In unserem Shop finden sie unter anderem Musik dieser großartigen Band.

Freitag, 17. November 2017

19:30 Uhr

Lampenfieber

"Das Konzert"

 

1999 gründeten die Bandleader Ralf Franke und Marc Friese mit Bewohnern des Johannes-Busch Wohnverbundes in Lüdenscheid, einer Wohneinrichtung für Menschen mit Behinderung im Ev. Johanneswerk e.V., die integrative Band Lampenfieber.

 

2002 veröffentlichte Lampenfieber ihre erste CD. Das Album „Unterwegs“ ist eine gelungene Mischung aus Rock und Folk. Alle Songs sind selbst entwickelt und getextet worden.

 

2002 nahm die Band erfolgreich beim „European Songcontest“ teil. Sie gewannen die nationale Vorausscheidung und vertraten im internationalen Wettbewerb erfolgreich Deutschland. Das Festival  erregte internationale Aufmerksamkeit bei den Medien und war neben einer WDR Dokumentation für Lampenfieber der erste große Fernsehauftritt.

 

Die Filmproduktion „l’images“  drehte für das Goethe- Institut einen 12- minütigen Beitrag für die Fernsehsendung  „kubus“, die in 15 Ländern weltweit gesendet wurde.

 

2003  belegte Lampenfieber beim European Songcontest in Hamburg den 2. Platz. Die Band konnte den Konzertmanager Karsten Jahnke so zu überzeugen, dass er die Band spontan nach Hamburg als Vorband von Stefan Gwildis in die Hamburger Stadtparksaison einlud.

 

Durch zahlreiche Bühnenauftritte die Band Lampenfieber zu einer echten Live-Band entwickelt, die es versteht, ihr Publikum mit deutschsprachiger Musik mit zu reißen.

 

Wann: Fr., 17. Nov. 2017

19:30 Uhr, Einlaß 19:00 Uhr

Eintritt: VVK 10,-€, AK 12,-€

Wo: Gaststätte Dahlmann, Grabenstr., 58511 Lüdenscheid

Vorverkauf: Gasttätte Dahlmann, LN-Ticket-shop, Lüdenscheid, Café "Der kleine Prinz", Luisenstr. 15, 58511 Lüdenscheid, oder klick hier: Onlinetickets

Hier ein Link zu einer Dokumentation über Lampenfieber vom Goetheinstitut

 

Der Film zeigt Ausschnitte von der Probenarbeit und ihrem Auftritt beim Festival in Bielefeld. Dort fällt die Entscheidung über eine mögliche Teilnahme beim „European Song Festival for People with a Mental Handicap“.
 

Dokumentation über Lampenfieber vom Goetheinstitut

Hier finden Sie uns

Integrative Kulturwerkstatt

Alte Schule

Altenaer Str. 207

58513 Lüdenscheid

Tragen Sie sich in unseren Rundmailverteiler ein und Sie erhalten aktuelle Informationen:

Unsere Buchempfehlung

"Ein tolles Buch, das sehr einfühlsam auf die Welt von Menschen mit geistiger Behinderung eingeht. Ein Werk, das man auch gut mit Kindern lesen kann, um ihnen das Thema "Behinderung" in Form eines Märchens näherzubringen. Fünf von Fünf Sternen für diesen fundierten und zauberhaften Einblick." (Elise)

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

02351/661152

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Eintrittskarten gibt es über:

Wir sind jetzt auf wheelmap.org

(Rollstuhlgerechte Orte finden)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Integrative Kulturwerkstatt Alte Schule, Evangelisches Johanneswerk gGmbH., Johannes-Busch Wohnverbund